Bitcoin könnte im Juni 2020 11.000 USD erreichen; Hier ist der Grund

Bitcoin korrigiert niedriger, nachdem 10.000 US-Dollar als lokale Spitze getestet wurden. Ein Zusammenfluss von technischen und fundamentalen Katalysatoren könnte jedoch die Richtung der Kryptowährung in Richtung 11.000 US-Dollar ändern.

Dazu gehören eine symmetrische Dreiecksformation, der geopolitische Konflikt zwischen China und den USA sowie die uneingeschränkte steuerliche Unterstützung der Federal Reserve

Bitcoin korrigiert in der letzten Maiwoche niedriger, aber die Wahrscheinlichkeit eines erneuten Testens von Bitcoin Era Werten über 11.000 USD steigt im nächsten Monat.

Das heißt, gemäß Symmetrical Triangle ein technisches Diagrammmuster, bei dem die Steigung der Hochs und Tiefs des Assets zusammenlaufen, um sich an einem Scheitelpunkt zu treffen. Das Lehrbuchmodell spiegelt auch die Unsicherheit der Händler wider, da weder Käufer noch Verkäufer den Preis weit genug drücken, um einen Zwischentrend zu etablieren.

Bitcoin hat kürzlich ein ähnliches Diagrammmuster eingegeben. Die Kryptowährung am 7. Mai lag nahe bei 10.000 USD, korrigierte sich jedoch schnell auf 8.106 USD. Von da an erzielte es immer wieder neue niedrigere Hochs und höhere Tiefs, was der Preisbewegung das Aussehen eines symmetrischen Dreiecks verlieh, wie in der folgenden Grafik gezeigt.

An seiner aktuellen Position korrigiert Bitcoin nach dem Testen des Dreieckswiderstands niedriger. Händler können die Preise weder unter die untere noch über die obere Trendlinie bewegen. Wenn sich diese beiden Steigungen nähern, bedeutet dies, dass Bitcoin einen Ausbruch erleiden könnte, um seine nächste Richtungsabweichung zu definieren.

Blockkettentechnologie bei Bitcoin Code

Bitcoin bei 11.368 $

Im Idealfall sollte Bitcoin in Richtung seines vorherigen Trends ausbrechen, da die Indikatoren für das symmetrische Dreieck meist Fortsetzungsmuster sind. Außerdem sollte sich die Aufwärtsbewegung um die Höhe des Dreiecks erstrecken. Ab sofort beträgt die Höhe des Bitcoin-Dreiecks nur noch knapp 2.000 US-Dollar.

Der Preis wird bis Mitte Juni 2020 die Spitze des Dreiecks erreichen. Daraufhin könnte er über dem Konsolidierungsbereich brechen und sein Ziel auf 11.368 USD festlegen. Es ist das gleiche Niveau, das im August 2019 die Aufwärtsversuche von Bitcoin begrenzt hat.

Ein Abschluss über 11.000 USD würde jedoch bedeuten, dass die langfristige Widerstandstrendlinie von Bitcoin bullisch ist, wie in der folgenden Grafik dargestellt.

Die Schlacht könnte Bitcoin in ein sogenanntes „Fakeout Target“ führen – das bläuliche Gebiet. Es diente als entscheidender Widerstand, um die Bewegungen der Kryptowährung über 10.500 USD im Februar 2020 zu stoppen. Die Wahrscheinlichkeit von Bitcoin, 11.368 USD zu erreichen, wird steigen, wenn es die hartnäckige Preisobergrenze überschreitet.

Blockchain kann das Spielfeld für KMU ausgleichen

In einem Exklusivinterview mit Cointelegraph argumentierte Nick Williamson, CEO des britischen Fintech-Unternehmens Qadre, dass die Blockkettentechnologie kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) den Zugang zu Kapital eröffnen kann.

„Da die Zinssätze fast ein Jahrzehnt lang nahe Null lagen und kein Ende in Sicht ist, hat das Kapital verzweifelt nach Renditen gesucht, aber immer einen der größten Wirtschaftssektoren, die kleinen und mittleren Unternehmen, übersehen“, sagte er.

Die besten Krypto-Austausch-Entwicklungsunternehmen

„Ein Grund dafür ist, dass es wirklich schwierig ist, 10 Milliarden USD in ein vielfältiges Portfolio von Eckbäckereien zu investieren! Heutzutage ist es für einen großen Investor viel einfacher, den Berichterstattungs- und Regierungsstandards zu vertrauen, an die große Aktiengesellschaften gebunden sind“, fügte Williamson hinzu.

KMU als neue Grenze für brachliegendes Kapital
Williamson argumentierte, dass eine Sperrkette implementiert werden kann, um KMU Zugang zu denselben Finanzinstrumenten zu verschaffen, die derzeit nur Großunternehmen zur Verfügung stehen.

BBVA hob das Wachstum der Fintech-Industrie in Lateinamerika und der Karibik hervor

„Der erste Schritt auf dieser Reise besteht darin, Sicherheit für Kapitalisierungsdiagramme und Kapitalmaßnahmen zu schaffen und die Interessen der Investoren mit den Interessen des Eigentümers des Kleinunternehmens in Einklang zu bringen“, sagte er.

Während die KMU historisch gesehen die größte treibende Kraft für das Immediate Edge, Bitcoin Circuit, Bitcoin Trader, Bitcoin Billionaire, Bitcoin Era, Bitcoin Evolution, Bitcoin Profit, Bitcoin Revolution, Bitcoin Superstar, The News Spy, Bitcoin Code. und die Schaffung von Arbeitsplätzen waren, gab es in den letzten Jahrzehnten eine langfristige Verlagerung hin zu größeren Unternehmen, was zum Teil auf die Fähigkeit großer Unternehmen zurückzuführen ist, effizient Zugang zu den Kapitalmärkten zu erhalten.

Der andere Teil der Gleichung besteht darin, den Investoren Sicherheit zu geben, ihnen den Zugang zu einem Wirtschaftssektor zu ermöglichen, von dem sie bisher ausgeschlossen waren, und breitere Marktanreize neu auszurichten, um die gesamte Wirtschaft zu unterstützen, nicht nur den Teil, der derzeit die Renditen antreibt“, fügte Williamson hinzu.

BITCOIN HAT SOEBEN OBERHALB VON 9.000 DOLLAR FUß GEFASST: WIE GEHT ES NUN WEITER?

In den drei Tagen, nachdem Bitcoin innerhalb einer Stunde um 15% von 9.700 $ auf 8.100 $ gefallen war, blieb die Kryptowährung in einer Warteschleife stecken und handelte zwischen 8.100 $ und 8.800 $.

Doch gerade heute brach die BTC schließlich aus und überwand den wichtigsten psychologischen Widerstand von 9.000 $, als Käufer in den Markt eintraten. Jetzt, zum Zeitpunkt der Abfassung dieses Artikels, wechselt Bitcoin Profit für 9.350 $ den Besitzer, nachdem es vor ein paar Stunden nur wenige Dollar über 9.400 $ erreicht hatte.

Da das Ende der Kerze am Mittwoch bevorsteht, scheint Bitcoin bereit zu sein, ein solides technisches Standbein über 9.000 $ zu schaffen.

Hier ist, was Analysten aus diesem bevorstehenden technischen Ereignis ziehen.

Die Plattform Bitcoin Profit ist auf dem Vormarsch

BITCOIN IST IMMER NOCH IM NIEMANDSLAND

Während der Bruch von 9.000 Dollar technisch gesehen bemerkenswert ist, glauben Analysten immer noch, dass die Krypto-Währung im Niemandsland gehandelt wird.

In früheren Berichten von Bitcoinist sagte ein Top-Analyst:

„Noch kein Bruch in der Marktstruktur durch meine Regeln auf der 1D. Schließen unter $8529 und 1D wird rückläufig und das erste Ziel liegt bei $7,8k. Brechen Sie über $9,5k zurück und ich strebe neue Höchststände > $10,5k an“, teilte der Analyst unter Bezugnahme auf das unten stehende Diagramm mit.

Die Meinung, dass 9.500 $ wichtig sind, während 9.000 $ nicht wichtig sind, wurde von einem Kommentator geteilt, der sagte, dass die Rückkehr von Bitcoin in den „9.500 $-Bereich“ die Chancen eines „größeren Anstiegs“ erhöhen würde:

„Wenn BTC wieder in den 9.500-Dollar-Bereich zurückkehrt, wird die Wahrscheinlichkeit eines „Major Spike“ steigen, wenn die Jungs sich der Gefahr aussetzen. Das Zusammentreffen von Faktoren wie Fed, Halbierung, Tudor Jones bedeutet, dass mehr Augen als je zuvor zuschauen. Da draußen gibt es eine Menge Geld, das nicht stillsitzen wird, wenn der Preis davonläuft“, bemerkte der Kommentator, um seine Meinung zu teilen.

AUF EINEN TROPFEN ACHTEN

Obwohl sich Bitcoin derzeit im Niemandsland befindet, befürchten einige einen Rückgang.

Laut früheren Berichten von Bitcoinist würde derselbe Analyst, der Bitcoin genannt hat, auf $6.400 zurückgehen, bevor er kürzlich feststellte, dass eine frühere Erholung in der Geschichte von BTC strukturell ähnlich ist wie die, die wir gerade gesehen haben.

Dieses so genannte „Fraktal“ sagt voraus, dass die Kryptowährung in den kommenden Wochen auf 6.400 $ fallen wird, was einem 0,5-Fibonacci-Rücklauf der Erholung von den 3.700 $-Tiefs entspräche. Ein Anstieg auf 6.400 $ würde weitere 25% der Verluste gegenüber dem aktuellen Preispunkt bedeuten.

Tetherausgabe und Bitcoin-Preis haben keine „statistisch signifikante Beziehung“.

Im Laufe des letzten Jahrzehnts hat Bitcoin eine wachsende Akzeptanz erfahren. In den letzten Jahren hat die Tatsache, dass man über Stablecoins, meist Tether, auf Bitcoin zugreifen konnte, der Welt von Krypto und Bitcoin sehr viel Gutes getan, trotz des wachsenden Misstrauens, das hinsichtlich der Verbindungen zwischen der Ausgabe von Tether und dem Preisverhalten der BTC gehegt wird.

Ganesh Viswanath-Natraj, Assistenzprofessor für Finanzen an der Warwick Business School, erörterte in der letzten Folge des On the Brink-Podcasts die allgemeine Vorstellung, dass es einen Zusammenhang zwischen der Tether-Ausgabe und den Bitcoin-Preisen geben könnte, sowie detaillierte Faktoren, die sowohl die Ausgabe als auch den Preis beeinflussen. Er argumentierte, dass es keinen statistisch signifikanten Zusammenhang zwischen der Ausgabe von Stablecoins wie Tether auf den Krypto-Märkten gebe. Er stellte fest,

„Basierend auf der Gesamtausgabe. Für Tether-Ströme vom Schatzamt zum Sekundärmarkt. Es gibt keine, äh, Beziehung zwischen Tether-Strömen und, äh, und Bitcoin-Preisen.bitcoin04 Es gibt also keine statistisch signifikante Beziehung. Basierend auf unseren Beweisen gibt es also keine Auswirkungen der Tether-Emissionen auf die Preise von Krypto-Vermögenswerten“.

Das von Natraj und Richard K. Lyons gemeinsam verfasste Forschungspapier mit dem Titel „Stabile Münzen blähen Krypto-Märkte nicht auf“ ging auf diese Hypothese ein und argumentierte, dass,

„Das Emissionsverhalten lässt sich damit erklären, dass es ein dezentralisiertes System von Wechselkursanbindungen aufrechterhält und als sicherer Hafen in der Digital Asset Economy fungiert.

In der jüngsten Vergangenheit hat die Tether-Ausgabe weiter zugenommen, aber es gab Fälle, in denen sich der Preis von Bitcoin meist seitwärts bewegt hat.

Berücksichtigt man jedoch die letzten Monate, so zeigen die Marktdaten von Skew deutlich, wie sich die Erhöhung der Marktkapitalisierung von Tether synchron zu den steigenden Bitcoin-Preisen bewegt hat, und die Funktion von Tether als Vehikelwährung kann hier gezeigt werden. Das Forschungspapier hob dies hervor,

„In Risikoperioden werden sich einige Investoren dafür entscheiden, in einen besseren Wertaufbewahrungsschatz zu tauschen. Die Neugewichtung des Portfolios in Richtung Tether und andere stabile Münzen bietet diese Funktion bei minimalen Vermittlungskosten.

Laut Natraj hat Tether eine wichtige Rolle zu spielen, wenn es darum geht, dass große Investoren ihre Portfolios neu ausbalancieren, und als Vehikelwährung, betonte er,

„Ein großer Teil dieses Anstiegs der Tether-Holdings sind Investoren, die ihre Portfolios neu ausbalancieren, aber auch auf ein langfristiges Ereignis bei Bitcoin warten. Das ist also völlig vernünftig, und sie nutzen die Vehikelwährung dafür“.

Natraj merkte an, dass auf der Grundlage empirischer Beweise die Ausgabe von Tether nicht die Krypto-Märkte antreibt, sondern dass „Investoren in Krypto-Märkten Tether für transaktionale Nachfragezwecke nutzen“.

Dieses technische Zeichen hat Bitcoin 2019 um 250% höher gesendet. Es wird bald wieder erscheinen

Bitcoin hat sich im letzten Monat sehr gut geschlagen. Vor etwas mehr als 30 Tagen wurde die führende Kryptowährung mit 3.700 USD gehandelt – 50% weniger als zu Beginn des Vortages und 65% unter den Höchstständen von 2020 von 10.500 USD. Jetzt liegt BTC bei 7.200 USD, fast 100% höher als der Boden.

Laut Josh Olszewicz, einem Krypto-Analysten bei Brave New Coin, wird BTC bei der jüngsten Preisaktion ein „vierteljährliches“ Kaufsignal drucken.

Entscheidender Indikator sagt voraus, dass Bitcoin Platz zum Laufen hat

Am 19. April teilte Josh Olszewicz die folgende Tabelle mit, was darauf hinweist, dass Bitcoin zum ersten Mal seit fünf Wochen die Ichimoku-Wolke überqueren wird. Dies sei ein „vierteljährliches“ Kaufsignal, bei dem die BTC-Rallye wahrscheinlich hier noch weiter in Richtung 8.000, 9.000 USD und darüber hinaus steigen werde.

Die Bedeutung der Cloud sollte nicht unterschätzt werden.

Wie auf der linken Seite des oben gezeigten Diagramms zu sehen ist, fungierte die Cloud als zentraler Widerstand auf dem Tages-Chart, wobei Bitcoin das technische Niveau im September und Oktober nicht auf den Dollar senken konnte. Dieser Misserfolg führte zu einer Kapitulation von 50%, die wir von November bis Dezember 2018 sahen, während der Bitcoin von 6.200 USD auf 3.100 USD fiel.

Frühere Bewegungen auf der Tageszeitung über den roten Wolken führten ebenfalls zu erstaunlichen bullischen Follow-Throughs. Im Jahr 2019 begann mit der Bewegung über der Cloud eine 250% -Rallye von 4.000 USD auf 14.000 USD. Nur in diesem Jahr folgte der Bewegung über der Cloud eine 20% höhere Rallye.

Ein historischer Präzedenzfall deutet darauf hin, dass die nächste ausgewachsene Bullenphase wahrscheinlich beginnen wird, sobald Bitcoin die Cloud fest als Unterstützung etabliert hat.

Insbesondere hat Olszewicz keine konkrete Vorhersage getroffen, wohin sich Bitcoin erholen wird, sobald es den Indikator entscheidend überschreitet, aber der Analyst ging so weit zu sagen:

„Diese [Kreuze] sind zukunftsweisende Handelsmöglichkeiten, bei denen es sich in der Regel um Buy-and-Hold-Signale und nicht um Anlageberatung handelt. Es ist ein sehr langweiliges und sehr einfaches Zeichen. “

Blockkettentechnologie bei Bitcoin Code

Weit entfernt vom einzigen positiven Zeichen

Die Ichimoku-Wolke ist bei weitem nicht der einzige Indikator dafür, dass Bitcoin kurz vor dem Start in eine bemerkenswerte Bullenphase steht.

Laut früheren Berichten von NewsBTC handelt Bitcoin jetzt unter seinen Kosten, um 25 Tage nach der Halbierung abzubauen, wie vom Indikator des Digital Asset Managers Charlies Edwards geschätzt. Das letzte Mal war dieser Trend im Jahr 2016 zu beobachten, der in den folgenden 18 Monaten eine Rallye von 2.700% auf 20.000 verzeichnete.

Der Kryptohändler „Theta Seek“ unterstützte die fröhliche Behauptung und erklärte, dass bestimmte BTC-Bergleute nach seinen Angaben „in den letzten sechs Monaten stillschweigend Münzen angesammelt haben“. Theta geht davon aus, dass sich dieser Trend fortsetzt, und glaubt, dass die Bergleute „dies bis weit nach der Halbierung tun werden“, was dazu führen könnte, dass die Preise „alljährlich nach dem Angebotsschock“ schnell das Allzeithoch von 20.000 USD überschreiten.

Diamanten mit Zusammenarbeit in der ESG-Lieferkette

Everledger blickt mit ESG Supply Chain Collaboration über Blutdiamanten hinaus

Das bahnbrechende Blockketten-Startup Everledger, das für die digitale Aufzeichnung des Lebenszyklus von Diamanten berühmt ist, verfolgt nun die seltenen Erdminerale einschließlich Kobalt und Lithium, die beiden wesentlichen Rohstoffe, die in Batterien verwendet werden.

Blockkettentechnologie bei Bitcoin Code

Um diese Arbeit voranzutreiben, plant Everledger eine Zusammenarbeit mit Circulor, das sich mit der Blockkettentechnologie bei Bitcoin Code zur Überwachung der Nachhaltigkeit von Lieferketten einen Namen gemacht hat.

Beide Unternehmen sind in den Bereichen Umwelt, Soziales und Unternehmensführung (ESG) tätig und haben sich schnell zu einem der gefragtesten Unternehmen im Bereich der Unternehmensblockketten entwickelt, wie das diesjährige Hyperledger Global Forum in Phoenix, Ariz, gezeigt hat.

In einem Interview mit CoinDesk sagte die Everledger-Gründerin und CEO Leanne Kemp, dass eine Zusammenarbeit mit Circulor im Gange sei.

„Eine kollektive Zusammenarbeit in einem frühen Stadium ist im Gange“, sagte Kemp. „Also werden Sie wahrscheinlich im April etwas um diese Arbeit herum sehen.“

Circulors erster Prozess beinhaltete die Verfolgung von Tantal, einem Konfliktmineral aus den Minen in Ruanda. Seitdem hat das Startup die Zusammenarbeit mit Volvo zur Rückverfolgung von Kobalt für elektrische Batterien und mit Daimler zur Rückverfolgung von CO2 in der Lieferkette aufgenommen.

Der CEO von Circulor, Doug Johnson-Poensgen, bestätigte die Gespräche mit Everledger.

„Der aufstrebende Markt für die Rückverfolgbarkeit ist groß“, sagte er. „Wir erwarten, dass die Zusammenarbeit, die jetzt zwischen großen IT-Unternehmen besteht, auch für die aufstrebenden Unternehmen gilt, die wie Everledger und wir selbst über eine bedeutende Traktion verfügen. Es geht darum, die Bedürfnisse unserer Kunden effektiv zu bedienen.“

Eine gemeinsame Untersuchung des ethischen und nachhaltigen Nutzens ist sinnvoll, da Everledger und Circulor beide auf derselben Open-Source-Technologie namens Hyperledger Fabric basieren, einer von IBM stark unterstützten Unternehmensblockkette.

Doppeltes Fazit

Everledger war eines der ersten Unternehmen, das gezeigt hat, dass Blockketten auch außerhalb der Krypto-Währung verwendet werden können, so dass ab Anfang 2015 eine unveränderliche digitale Aufzeichnung von Diamanten entsteht. Seitdem hat die Firma ein beeindruckendes Netzwerk von Partnerschaften aufgebaut, das etwa 40 Prozent aller im Umlauf befindlichen Diamanten abdeckt.

Everledger ist nicht nur der erste Anbieter auf dem Markt, sondern kombiniert auch das, was CEO Kemp als „Wert und Werte“ bezeichnet, indem es Blockketten verwendet, um nicht nur zu überprüfen, dass ein Diamant nicht aus einer Fabrik stammt, sondern auch, dass er nicht aus Sklavenarbeit stammt.

„Wir haben gesehen, dass die nächste potentiell konfliktträchtige Lieferkette in den Bereichen Seltene Erden und Batterien liegen wird“, sagte Kemp.

Kemp unterstrich die Bedeutung der ESG-Komponente bei dieser Wahl und fügte hinzu: „Wir sind nicht daran interessiert, Salat zu verfolgen. Das ist nicht der Ort, an dem die Welt uns braucht“.

Johnson-Poensgen rechnet mit einem breiten Spektrum von Anwendungsfällen, die sich für Circulor eröffnen. Zum Beispiel sei nicht nur der Kobaltabbau an Orten wie der Demokratischen Republik Kongo ein Problem bei der Herstellung von Batterien, sagte er: Die Lithium-Extraktion droht in der südamerikanischen Atacama-Wüste eine Umweltkatastrophe auszulösen, indem sie die Wasserquellen verunreinigt.

Andere spannende Bereiche sind das chemische Recycling von Kunststoffen oder die Schaffung einer Kreislaufwirtschaft bei Bitcoin Code für Baumwolle, die an Orten wie Kasachstan und Usbekistan zu einem großen Teil mit Zwangsarbeit gepflückt wird, bevor sie überhaupt in die Ausbeuterbetriebe in Bangladesch gelangt, sagte Johnson-Poensgen.

„Jeder dieser Rohstoffe ist in verschiedenen Teilen der Welt mit erheblichen ESG-Bedenken verbunden. Komplexe industrielle Lieferketten stehen vor großen Herausforderungen, und genau das interessiert uns“, sagte er.

IBM eingeben

Johnson-Poensgen sagt, dass Circulor nicht nur mit Everledger chattet, sondern auch über die Interoperabilität mit IBM gesprochen hat.

Im Gegensatz zu einem kleinen und flinken Startup hat IBM einen schwergewichtigen Konsortium-Ansatz zur nachhaltigen Verfolgung der Lieferkette gewählt. Bereits im April 2019 hat IBM das Responsible Sourcing Blockchain Network (RSBN) ins Leben gerufen, das sich derzeit auf Kobalt für Batterien konzentriert und zu dem Unternehmen wie Ford Motor Company, Volkswagen Group, LG Chem und Huayou Cobalt gehören.

„Die Herausforderung mit dem Konsortium ist, dass es Sie verlangsamt, weil es nicht der effizienteste Weg ist, Dinge im Ausschuss zu erledigen“, sagte Johnson-Poensgen. „Ich möchte den Kunden Koalitionsvorteile ohne Konsortialzwänge bieten. So zahlt Daimler für die gesamte Arbeit rund um CO2, was Volvo zugute kommen wird, ohne dass wir formal miteinander ins Bett gehen müssen“.

Sai Yadati, ein Partner von IBM Global Business Services, sagte, Big Blue habe sein Blockchain-Governance-Modell verfeinert, um schneller zusammenarbeiten zu können, und sei auf dem Weg zu einer Produktionsfreigabe im Juni dieses Jahres.

Yadat sagte, IBM sei offen für die Erforschung der Interoperabilität mit anderen Hyperledger-Projekten.

„Die branchenweite Zusammenarbeit ist sicherlich unser Ziel“, sagte er. „Wir arbeiten mit anderen Netzwerken zusammen, die gemeinsame Ziele haben, und die Interoperabilität ist ein wichtiger Teil unseres Fahrplans für 2020“, sagte er.

Litecoin-Preisanalyse – LTCUSD dürfte auf 80 USD zulegen

In der heutigen Litecoin-Preisanalyse handelt LTCUSD mit einem starken Aufwärtstrend über 70 USD und dürfte in Richtung 80 USD steigen, solange es über dem Unterstützungsniveau von 67 USD liegt.

Litecoin-Preis Mittelfristiger Trend

Nachdem der Preis von Litecoin (LTC) Unterstützung über dem 60-Dollar-Niveau fand, setzte er den Bitcoin Era Aufwärtstrend fort. Die Bullen konnten den Kurs über die Widerstandsniveaus von 65 und 68 USD drücken.

Darüber hinaus gab es einen Bruch über dem 70-Dollar-Widerstand und dies öffnete die Tür für weitere Gewinne in Richtung des 73-Dollar-Niveaus. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieser Litecoin-Preisanalyse konnten die Bullen jedoch die Hürden in Richtung des Widerstandsniveaus von 73 USD nicht überwinden. Außerdem versuchen die Bären, den Preis auf das Unterstützungsniveau von 67 USD zu senken.

Auf der Oberseite versuchen die Stiere, den Preis in Richtung zum Widerstand $ 75 zu drücken. Bei Erfolg ist eine Rallye auf 80 USD und darüber auf 90 USD möglich . Auf der anderen Seite dürfte sich der Preis in eine rückläufige Zone bewegen, wenn die Unterstützung von 70 USD und 67 USD stark unterschritten wird.

Währenddessen liegen die MACD- Linie (Moving Average Convergence Divergence ) und die Signallinie über der Nulllinie, was ein Kaufsignal anzeigt.

bitcoin

LTCUSD-Preis Kurzfristiger Trend

Auf dem 1-Stunden-Chart handelt der LTCUSD-Preis in einer bullischen Trendzone über dem Niveau von 66 USD und 70 USD. Ein deutlicher Durchbruch über das Niveau von 74 USD könnte kurzfristig das Tempo für eine größere Bewegung in Richtung 76 USD bestimmen.

In der Zwischenzeit befinden sich die MACD-Linie und die Signallinie unterhalb der Nulllinie, die ein Verkaufssignal anzeigt.

Arathur Stephen ist bei keiner staatlichen oder bundesstaatlichen Aufsichtsbehörde als Anlageberater registriert. Die obigen Informationen sind nicht als Anlage- oder Handelsberatung zu verstehen und stellen keine Aufforderung oder Empfehlung zum Kauf, Verkauf oder Halten von Kryptowährungen dar. Die Informationen werden ausschließlich zu Informations- und Bildungszwecken bereitgestellt. Lassen Sie sich immer von einem ordnungsgemäß lizenzierten Fachmann beraten, bevor Sie eine Investition tätigen.

Coral Casino Review – UK Gambling Site, die liefert

Nur wenige und weit voneinander entfernt sind die Glücksspielbetreiber, die sich mit einem End-to-End Service für die Online-Nutzung rühmen, und so wie es aussieht, versucht das Coral Casino genau das zu tun.

Der Betreiber bietet eine sorgfältig ausgewählte Auswahl an Spielen, eine maßgeschneiderte mobile Anwendung und einen Willkommensbonus, der von Dauer ist

Zwischen den Live-Dealer-Varianten und den fantastischen Video-RNG-Spielen werden Sie immer etwas finden, das Sie begeistern wird. Coral’s Plattform ist reich an profitablen Aktivitäten, also werden wir von casinotest.co unser Bestes versuchen, um Ihnen zu helfen, alle Wege zu erkunden und das zu finden, was am besten zu Ihnen passt.

Es gelten die vollen AGBs. 18+. Nur für Neukunden. Min. £10 Gesamteinsatz bei Qualifikationsspielen. £10 Bonus, vorbehaltlich 24x Wetteinsatz. £10 Freispiele (je 20p). £10 Goldene Chips (je £1). PayPal, bestimmte Einzahlungsarten und Länder ausgeschlossen. Alle Bonusse sind 30 Tage lang gültig (Bonus und Gewinne werden entfernt) für ausgewählte Spiele. Es gelten die AGBs.

Lizenziert von:
Spielkommission 39071

Akzeptierte Zahlungsmethoden: VISA MasterCard Paypal Skrill Skrill-1-Tap Neteller Paysafecard
Die Aussicht, jedes einzelne Spiel in Coral’s Casino auszuprobieren, obwohl verlockend, könnte sich als eine große Herausforderung erweisen. Hier kommt unsere Expertenmeinung ins Spiel. Mit einem scharfen Auge fürs Detail gehen wir die Spielauswahl, die Promotionen und die Zahlungsmethoden des Betreibers durch. Wir werden auch das Niveau der Kundenbetreuung bewerten und sehen, ob Corals unbefleckter Ruf Bestand hat. Sie sollten bei uns bleiben, auch wenn Sie ein erfahrener Spieler sind, denn es gibt viel zu besprechen und unsere Erfahrung aus erster Hand könnte sehr gut Ihr bester Berater sein.

Coral Interactive Limited ist ein bemerkenswerter Casino-Anbieter, der bereit ist, für die Sicherheit seiner Kunden zu den Einsätzen zu gehen. Es nimmt starke Ausnahme zu minderjährigen Glücksspielen, und hält sich streng an die Normen und Vorschriften der britischen Glücksspielkommission. Die Kommission ist eine Regulierungsorganisation, die sich der Aufgabe verschrieben hat, Glücksspielanbieter auf dem rechten Weg zu halten, daher ist ihr Gütesiegel eine große Sache in der Welt des Online-Glücksspiels. Hinzu kommt, dass das Unternehmen über eine zweite Lizenz verfügt, die nicht von der Regierung von Gibraltar ausgestellt wurde, was dem Ruf von Coral noch mehr Gewicht verleiht. Natürlich darf man sich nicht abschreiben lassen, denn der bevorstehende Kundenservice ist bereit, jedes Problem schnell und effizient zu lösen.

Coral Online Casino – Software und Spielkatalog

Es gibt ein paar Möglichkeiten, die Plattform des Coral Casinos zu erkunden, in erster Linie ist es die offizielle Website des Unternehmens. Sie erhalten sofortigen Zugang von jedem Gerät aus, indem Sie den ‚CASINO‘-Reiter über der Falte auswählen und mit dem Spiel beginnen, egal ob unterwegs oder zu Hause. Bald werden Sie bemerken, dass es einen direkten Link zur herunterladbaren App gibt, die eine hervorragende Ergänzung zu Ihrem Desktop darstellt. Sie können das Setup in Sekundenschnelle herunterladen und es wird wiederum eine voll funktionsfähige Version von Corals Online-Casino auf Ihrem Computer installieren. Wenn Sie die Freiheit des mobilen Glücksspiels bevorzugen, hat dieser Betreiber auch hier für Sie gesorgt. Es bietet Apps für Android und iOS und zielt darauf ab, eine personalisierte Benutzererfahrung zu schaffen.

Die Spiele, die auf allen genannten Plattformen verfügbar sind, tragen ebenfalls viel zum guten Gesamteindruck bei. Das ist eine destillierte Auswahl an faszinierenden Titeln, die Sie wahrscheinlich schon kennen und lieben. Ihr Interface ist absichtlich sauber und umfassend gehalten, ohne das visuell ansprechende Erscheinungsbild zu beeinträchtigen. Am wichtigsten ist, dass sich das Interface durch sein intuitives Design und seine durchdachte Struktur auszeichnet.

Casino

Vorteile und Nachteile
Auswahl der Spiele
Stand-Alone Desktop-Anwendung
Handy-Freundlich
Live-Kasino von PlayTech
Flexible Tabellengrenzen
Breite Palette von Promotionen
Begrenzte Anzahl von Slots
Keine Bitcoin-Einlagen

Was die Zahlen betrifft, so finden Sie 98 erstklassige Videoglücksspiele, darunter Jackpots, Tischspiele und Slots. Deshalb wird das Coral Casino oft als der All-in-One Typ wahrgenommen, Sie haben alles, was Sie brauchen, an einem Ort. Slots machen den Großteil des Spielkatalogs aus (62), aber es gibt auch eine beträchtliche Anzahl an Tischspielen (29 um genau zu sein). Wenn Sie sich entschieden haben, groß rauszukommen, dann grenzen Sie Ihre Auswahl auf die Jackpot-Titel (insgesamt 25) ein und probieren Sie sie aus.

Playtech und NetEnt sind die Anbieter, denen die oben erwähnte vielfältige Auswahl an Spielen zu verdanken ist. Diese Namen brauchen nicht vorgestellt zu werden, da sie eine ganze Reihe von hervorragenden Online-Glücksspielprodukten geschaffen haben.

BITCOIN PRICE: ‚LEGENDARY‘ GOLDEN BITCOIN CIRCUIT CROSS COULD PUSH BTC TO NEW PEAK IN 2020

Ein legendärer langfristiger technischer Bitcoin-Preisindikator könnte den Weg für hellere Tage im nächsten Jahr ebnen.

BITCOIN-PREIS BITCOIN CIRCUIT FÜR GROßEN SCHRITT IN SICHTWEITE

Das kurzfristige Bitcoin Circuit Bild für BTC ist ziemlich düster. Seit seinem Höhepunkt in diesem Jahr hat das Digital Asset 47% zu den aktuellen Preisen korrigiert. Vor einigen Stunden sank der Bitcoin-Preis wieder auf 7.150 $ und scheint sich auf diesem Weg wieder in Richtung 7.000 $ zu bewegen.

Der sechsmonatige Abwärtstrend scheint im Moment ungebrochen und weitere Schmerzen scheinen sich noch vor Jahresende abzuzeichnen. Eine Verengung der Bollinger Bands auf der Tages-Chart deutet auf eine baldigere Bewegung hin.

Eine Fortsetzung dieser Stimmung wird den Bitcoin-Preis innerhalb eines Monats in den Bereich von 6.000 $ bringen. Längere Zeitrahmendiagramme zeigen, dass BTC an der Unterstützung des 50-Wochen-Durchschnitts festhält, aber eine Bewegung nach unten auf die 200 Wochen MA wäre nicht ausgeschlossen.

Dieses liegt derzeit auf dem $5k-Level und könnte den Bitcoin-Preis mit der Plattform für einen höheren Bounce und den Beginn eines weiteren Bull Runs liefern.

Wenn man in den letzten zehn Jahren noch weiter in die logarithmische Grafik hineinzoomt, zeigt sich, dass sich BTC derzeit in einem „Rückzugsgebiet“ befindet, in dem sich die Muster der Vorjahre wiederholen.

Ein Rückgang in die Mid-$5k-Zone würde eine Menge Akkumulationsmöglichkeiten bieten, wie er es tat, als der Bitcoin-Preis letztes Jahr um diese Zeit unter $4k gefallen ist.

Die auf der Grafik dargestellten „Breakout“- und „Throwback“-Bereiche stimmen auch mit den beiden vorherigen halbierten Ereignissen überein, so dass, wenn die Geschichtsreime 2020 für den König der Krypto tatsächlich legendär sein könnten.

SCHMERZ VOR DEM GEWINN

Der Krypto-Händler’Cantering Clark‘ hat beobachtet, dass sich noch nichts geändert hat und die Akkumulation noch nicht erfolgt ist, was bedeutet, dass es mehr Schmerzen geben wird, bevor BTC gewinnt.

„Die Erzählung beginnt, wenn die Richtung weniger sicher ist. Das ist keine Akkumulation, es ist ein schwacher Versuch, eine wichtige Ebene zurückzuerobern. Weiter unten gehen wir weiter.“

Es muss ein letzter Shakeout stattfinden, bevor eine Aufwärtsdynamik einsetzen kann und die Analysten scheinen sich auf der gleichen Seite zu befinden wie der Bitcoin-Preis.

Bitcoin Circuit Windows 7

Die Kryptomärkte sind im Allgemeinen wieder unter 200 Milliarden Dollar gefallen, was die Gesamtkapitalisierung betrifft, aber die Dominanz von Bitcoin ist laut Tradingview.com mit 69% weiterhin hoch geblieben. Die Hash-Raten sind auch für das Netzwerk bullish, da sie stabil bleiben und diese Woche sogar wieder über 100 EH/s liegen, was darauf hindeutet, dass die Bergleute noch gar nicht begonnen haben zu kapitulieren.

Die Fundamentaldaten sind nach wie vor solide und alle Indikatoren deuten auf eine wilde Entwicklung des Bitcoin-Preises im Jahr 2020 hin.

Diese beliebte Bitcoin Revival Hardwaretasche kann in 15 Minuten körperlich verletzt werden – Kraken

Hardware-Wallets haben den Ruf, eine der sichersten Wallets für die Speicherung von Kryptowährungen zu sein. Obwohl sie teurer sind, bevorzugen viele Kryptowährungsinvestoren sie gegenüber Soft Wallets und Paper Wallets. Kraken Security Labs hat jedoch einen schwerwiegenden Fehler bei den Keepkey Hardware Wallets gefunden, der sie anfällig dafür macht, leicht verletzt zu werden.

Dieses Störungsgerät Bitcoin Revival kann helfen, in den Schlüssel einzubrechen

In einem von Kraken Bitcoin Revival Security Labs veröffentlichten Blog gibt es eine Möglichkeit, Samen aus einer Keepkey-Hardware-Wallet zu extrahieren. Es dauert nur etwa 15 Minuten, bis ein Hacker mit der Brieftasche die Samen extrahiert hat.

Die Verletzung erfolgt mit einem Spannungsstörgerät, das laut Kraken Security Labs für 75 Dollar entwickelt werden kann. Obwohl die verschlüsselten Samen in der Brieftasche durch einen 1-9-stelligen Stift geschützt sind, sind sie nicht immun gegen rohe Gewalt, und mit Hilfe der Spannungs-Störvorrichtung können sie leicht erreicht werden. Dem Blog zufolge hat der Mikrocontroller inhärente Fehler, die der Angriff ausnutzt, und es gibt keine andere Möglichkeit, ihn zu beheben, außer einem Hardware-Redesign.

Bitcoin Revival Reklame

Der Blog empfiehlt, dass die Benutzer keinen physischen Zugriff auf die Brieftasche zulassen sollten, und warnt davor, dass, wenn Benutzer ihren Keepkey verlieren, ihre Kryptowährung Gefahr läuft, mit diesem Angriff gestohlen zu werden. Es wird auch empfohlen, dass Benutzer ihre BIP39-Passphrase mit dem KeepKey-Client aktivieren.

Keepkey’s Antwort auf die Ergebnisse

Keepkey hat auf den Kraken-Blog geantwortet und gesagt, dass sie das Problem bereits kennen, und als das Problem identifiziert wurde, hatten sie ihren Benutzern geraten, die BIP39-Passphrase zu verwenden. Im Blog stellten sie auch fest, dass die Behauptung, dass die Wallet in 15 Minuten gehackt werden kann, irreführend ist –

“Seine Irreführung, das Gerät zu behaupten, kann innerhalb von 15 Minuten gehackt werden. Die Durchführung dieses Angriffs erfordert eine umfangreiche Vorbereitung und Expertise sowie spezielle Ausrüstung und übernimmt den physischen Besitz des Geräts.“

Dennoch haben sie Wert darauf gelegt, die Kryptowährung vor Angriffen mit BIP39-Passphrase zu schützen und anderen keinen physischen Zugriff auf die Keepkey-Hardware-Wallet zu ermöglichen.